Tom Jacobi scheidet als stern-Art Director und VIEW-Chefredakteur aus


Freitag, 28.03.2008

Hamburg (ots) - Tom Jacobi, 52, scheidet als stern-Art Director
und VIEW-Chefredakteur aus. Er wechselt in den Vorstand der Engel &
Völkers AG.

Tom Jacobi blickt auf eine langjährige Karriere beim stern zurück.
Nachdem er zunächst ein Jahr für die Agentur Sven Simon in Bonn tätig
war, fotografierte Tom Jacobi seit 1977 fast zehn Jahre für den
stern. Von 1986 bis 2000 arbeitete er als freier Fotograf für
deutsche als auch internationale Magazine und Kunden. Im Juni 2000
wurde er Art Director des stern. Als Redaktionsleiter entwickelte er
zudem das G+J-Magazin VIEW, dessen Chefredakteur er neben seiner
Funktion als stern-Art Director seit Oktober 2005 ist.

Die stern-Chefredakteure Andreas Petzold und Thomas Osterkorn:
"Tom Jacobi hat sich um die einzigartige Bildsprache und
journalistische Magazingestaltung des stern außerordentlich verdient
gemacht und bei VIEW als Blattmacher einen exzellenten Job geglänzt.
Für seine erfolgreiche Arbeit bedanken wir uns bei Tom Jacobi sehr
und bedauern gleichzeitig, dass wir einen großartigen Kollegen, den
wir sehr schätzen gelernt haben, gehen lassen müssen. Wir wünschen
ihm alles erdenklich Gute für die Zukunft."

Gespräche zur Nachfolge von Tom Jacobi werden geführt.

Hinweis für die Redaktionen: Ein Foto von Tom Jacobi ist auf
Anfrage erhältlich.

Originaltext: Gruner+Jahr, stern
Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/6329
Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_6329.rss2

Pressekontakt:
Kurt Otto
stern-Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon: 040 / 3703-3810
Telefax: 040 / 3703-5683
E-Mail: otto.kurt@guj.de