Sanftes Heilen mit den Händen: BKK Mobil Oil erweitert Leistungsangebot um osteopathische Behandlungen


Montag, 06.08.2012

Hamburg (ots) - Die Betriebskrankenkasse Mobil Oil baut ihr
Angebot alternativer Behandlungsmethoden aus und übernimmt seit dem
01.08.2012 die Kosten für Osteopathie. Bis zu 360,00 Euro jährlich
können für die Behandlung in Anspruch genommen werden. Voraussetzung
ist, dass die Behandlung ärztlich verordnet und von einem
entsprechend qualifizierten Arzt oder Physiotherapeuten durchgeführt
wird.

Mit der Erweiterung des Leistungsangebots reagiert die
Betriebskrankenkasse Mobil Oil auf das weiter anhaltende Interesse an
alternativen Behandlungsmethoden: Bei der osteopathischen Behandlung
wird ausschließlich mit den Händen gearbeitet und auf Medikamente und
apparative Methoden verzichtet. Die manuelle Therapie soll Blockaden
im Körper lösen und Selbstheilungskräfte aktivieren. Bis zu sechs
Behandlungen kann jeder Versicherte der BKK Mobil Oil jährlich in
Anspruch nehmen und sich 80 % der Kosten bzw. maximal 60,00 Euro pro
Behandlung erstatten lassen. Nicht nur Marktforschungsergebnisse,
sondern auch die regelmäßigen Kundenbefragungen haben zu der
entsprechenden Angebotsentwicklung geführt.

Neben dieser Kostenübernahme für osteopathische Behandlungen sind
die Erhöhung des Bonusprogramms, die Erweiterung des Impfschutzes und
der Ausbau der Krebsvorsorge weitere Zusatzleistungen, mit der die
Betriebskrankenkasse Mobil Oil ihr Leistungs- und Serviceangebot
aktuell erweitert.

Die Betriebskrankenkasse Mobil Oil auf einen Blick:

Mit rund einer Million Versicherten gehört die BKK Mobil Oil zu
den finanz- und leistungsstärksten Trägern der gesetzlichen
Krankenversicherung in Deutschland. Mitglied kann jeder werden, der
in Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hamburg,
Schleswig-Holstein, Bremen, Hessen, Thüringen oder in
Nordrhein-Westfalen wohnt oder arbeitet. Die Kunden der BKK Mobil Oil
profitieren von einer TÜV-geprüften "Direkt-Service-Garantie" und
einem umfangreichen Leistungsangebot, das mehrfach ausgezeichnet
wurde - unter anderem "Beste Krankenkasse für Familien",
"Topkrankenkasse für Anspruchsvolle", "Beste Krankenkasse für
Karrieresingles". Persönlich betreut werden die Versicherten in den
Geschäftsstellen Celle, Hamburg und Heusenstamm (Hessen). Insgesamt
beschäftigt die BKK Mobil Oil inzwischen über 1.400 Mitarbeiter.

Originaltext: BKK MOBIL OIL
Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/53836
Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_53836.rss2

Pressekontakt:
Antje Eckert
Telefon: 040 3002-11402
E-Mail: Antje.Eckert@bkk-mobil-oil.de