Clever umziehen! Tipps für einen reibungslosen Wohnungswechsel


Donnerstag, 18.09.2014

Berlin (ots) - Viele Menschen beauftragen bei einem Umzug eine
Umzugsspedition, die für den Transport und den Ab- und Aufbau von
Möbeln und Inventar sorgt. Damit der Wohnungswechsel reibungslos
verläuft, verrät ImmobilienScout24 - Deutschlands größtes
Umzugsportal - wichtige Tipps und Tricks.

Das richtige Umzugsunternehmen finden

Bei der Auswahl einer Umzugsspedition sollte man alle
Möglichkeiten ausschöpfen, die das Internet bietet. Also nicht nur
den nächstbesten Handzettel aus dem Briefkasten fischen, sondern
selbst Recherche betreiben und sich verschiedene Angebote von
Umzugsunternehmen einholen. Dies geht zum Beispiel kostenlos bei
ImmobilienScout24 oder unter www.umzug-easy.de. Um Angebote
einzuholen, muss der Nutzer einfach ein Formular mit wenigen Angaben
ausfüllen und ImmobilienScout24 leitet die Anfrage an
qualitätsgeprüfte Umzugsunternehmen weiter. Innerhalb weniger Stunden
erhält der Kunde Angebote von ausgesuchten Firmen, die direkt auf
seine Bedürfnisse zugeschnitten sind. Anschließend kann er alle
Angebote in Ruhe und unverbindlich vergleichen.

Eine andere Alternative ist der Umzug zum sofort buchen. Hierfür
muss der Umziehende selbst eine Liste mit seinem Umzugsgut anfertigen
und erhält daraufhin einen Kostenvoranschlag von ImmobilienScout24.
Vorteil dieser Variante ist, dass der Umziehende sich nicht um die
Auswahl einer Spedition kümmern muss - das übernimmt
ImmobilienScout24.

So erkennt man Qualität

Professionelle Umzugsunternehmen werden dem Kunden immer einen
Kostenvoranschlag aushändigen und eine kostenlose Vorbesichtigung des
Umzugsgutes vornehmen. Um trotzdem auf Nummer sicher zu gehen, kann
man sich im Branchenbuch bei ImmobilienScout24 die Bewertungen
anderer Nutzer anschauen und so den Anbieter mit dem besten
Preis-Leistungs-Verhältnis herausfiltern. Auch die Mitgliedschaft im
Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) ist ein Hinweis
darauf, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt.

Jörn Hagenguth, Leiter des Geschäftsbereiches Umzug bei
ImmobilienScout24: "Um zu gewährleisten, dass nur professionelle
Umzugsfirmen auf unserem Umzugsportal gelistet sind, haben wir
verschiedene Maßnahmen der Qualitätssicherung aufgesetzt. Dazu
gehören auch zwei neue Siegel: Das Top-Qualitätssiegel vergibt
ImmobilienScout24 an Umzugsspeditionen, die nachweislich festgelegte
Qualitätskriterien erfüllen, wie zum Beispiel eine gültige
Gewerbeerlaubnis, eine Haftpflichtversicherung, einen festen Fuhrpark
sowie sozialversicherte Angestellte. Das Kundenempfehlungs-Siegel
erhalten Unternehmen, die mindestens 25 Bewertungen mit einem
Durchschnitt von 4-5 Sternen aufweisen."

Beim Umzug Geld und Steuern sparen

Bei Umzugsunternehmen ist es wie mit Reisen - in der Hochsaison,
also am Wochenende und in den Ferien - ist das Angebot knapp und die
Preise sind entsprechend höher. Wer flexibel ist und zum Beispiel an
einem Wochentag in der Mitte des Monats umzieht, kann damit viel Geld
sparen. Umzüge um den Ersten des Monats kosten oft mehr. Darüber
hinaus sollte man vor dem Umzug konsequent ausmisten, um Kartons und
Platz zu sparen. In jedem Fall ist es ratsam, eine zusätzliche
Transportversicherung abzuschließen, um alle eventuellen Schäden
abzudecken.

Um Umzugskosten später steuerlich abzusetzen, sollte man sämtliche
Rechnungen und Belege aufheben, die mit dem Umzug im Zusammenhang
stehen. Wenn der Wohnungswechsel beruflich bedingt ist, kann man die
Umzugskosten als Werbungskosten absetzen. Aber auch bei einem
privaten Umzug kann man in einigen Sonderfällen die Umzugskosten von
der Steuer absetzen.

Weitere nützliche Tipps und Services zum Thema Umzug gibt es unter
http://www.immobilienscout24.de/umzug/

ImmobilienScout24 vermittelt jährlich rund 200.000 Umzugsanfragen
an Spediteure und ist damit Deutschlands größtes Umzugsportal.

OTS: ImmobilienScout 24
newsroom: http://www.presseportal.de/pm/31321
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_31321.rss2

Pressekontakt:
Katja Hemme
Immobilien Scout GmbH
Fon 030 / 24 301 - 1542
E-Mail: presse@immobilienscout24.de
Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren:
http://www.immobilienscout24.de/news/rss-feed/pm
Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse