Firmen - Profil bei German-Business

TeDeG GmbH  

Strasse: Garather Schloßallee 19
PLZ: 40595
Ort: Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Land: Deutschland
 
Telefon: 0211-9708-112
Telefax: 0211-9708-202
E-Mail: E-Mail an die Firma
WWW: Zur Internetseite von TeDeG GmbH




Firmendaten

Geschäftsführung: Geschäftsführer:
Dipl.-Ing.-Ökonom Holger Haseney

Leiter Vertrieb:
Dipl.-Ing. Stefan Beck

Leiter Consulting:
Roman Grasberger

Marketing und Organisation:
Dipl. Ökonom Stefan Viganske
Mitarbeiteranzahl: 6-50
Gründungsjahr: 2003
Rechtsform: GmbH
HRA / HRB Nr.: HRB 49579
beim Amtsgericht: Düsseldorf
UStID Nr.: DE 234979054
Stammkapital: 25 T - 50 T
Zertifizierungen: Aspect, eGain, KANA, LivePerson, Microsoft, novomind, SalesLogix, update marketing.manager und Siebel
Mitgliedschaft
in Verbänden:
American Chamber of Commerce
Wirtschaftsförderung Landeshauptstadt Düsseldorf
u.vm.
Umsatz: 1 Mio - 2,5 Mio

Firmenprofil

Die TeDeG GmbH ist organisatorisch in zwei Geschäftsbereiche gegliedert:

Zum einen geht es um Business Development & Services für Technologiefirmen, hauptsächlich in den Bereichen E-Service, E-CRM und E-Security. Hier bietet die TeDeG von der Unternehmensgründung über Marketingaktionen bis hin zur ständigen Vertretung individuelle auf das jeweilige Unternehmen angepasste Dienstleistungen und Services an.

Daneben führt die TeDeG selbst oder gemeinsam mit Partnern wie Siemens, Aspect, KANA oder novomind, ganzheitliche Software-Projekte im Bereich Customer Communication & Interaction durch. Die TeDeG und ihre Mitarbeiter folgen einer konsequent „Best of Breed“-Philosophie und arbeiten daher mit führenden Herstellern aus den jeweiligen Produktbereichen zusammen.

Geschäftsziel der TeDeG GmbH ist es, den Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette bewährte hoch entwickelte Kommunikationslösungen anzubieten, die ihre Prozesse vereinfachen, beschleunigen und einen nachweisbaren Kostenvorteil gegenüber der jeweiligen konventionellen Bearbeitung bieten.

Das Dienstleistungs- und Servicespektrum umfasst dabei insbesondere:

- den gesamten Bereich der Kundenidentifikation und Akquisition
- einhergehende Bedarfsanalyse und Beratung
- Erstellung von Pflichten- und Lastenheften
- Durchführung von Workshops
- Hilfe bei der Marktanalyse und Produktauswahl
- Implementierung und Anpassung der Applikationen
- Durchführung eines Proof of Concept
- Schulungen
- Wartung und Support
- u.v.m.

Das Produktportfolio der TeDeG deckt dabei nachstehende Bandbreite an Applikationen ab:

- E-Mail Response Management Systeme (ERMS); E-Mail Marketing Applikationen
- Selfservice Applikationen (Bspw.: Content, Dokumenten und Wissens Management Systeme)
- Hosting Betrieb von Applikationen
- Chat-Lösungen mit CoBrowsing
- Customer Relationship Management Systeme

Know How und Zertifizierungen:
Die für die TeDeG tätigen Mitarbeiter besitzen jahrelanges Know How in den unterschiedlichsten Bereichen des Projektmanagements, des Marketings und Vertriebs.

Diese besitzen unter anderem Zertifizierungen für:
Aspect, eGain, KANA, LivePerson, Microsoft, novomind, SalesLogix, update marketing.manager und Siebel.

Für erfolgreich durchgeführte Referenzprojekte stehen Namen wie:

Bayer, Deutsche Post Customer Service, 3M, Iridium, ITERGO, Medion, Roland Berger, Siemens, SEB, Swarovski oder Victoria Versicherung.

Unabhängig von den beschriebenen Produkten Dienstleistungen und Services erstellen die Mitarbeiter der TeDeG herstellerunabhängige Fachbeiträge und Publikationen.

Die direkten Abnehmer der Dienstleistung und Softwareprodukte sind vor allem Unternehmen der Call Center Industrie oder Großunternehmen mit eigenen Contact Centern. Die TeDeG ist in diesem Marktsegment schon seit Jahren als Innovator und kompetentes Unternehmen bekannt, das die Strategien und Bedürfnisse der Branche kennt.

Zusätzlich steht eine große Kundenbasis von mehr als 3.000 persönlichen Kontakten zu Entscheidern zur Verfügung.

Durch das spezifisches Know-how im Bereich Customer Communication & Interaction hat sich die TeDeG einen guten Namen in der Call- und Contact Center Industrie erworben, aber auch die Grundlagen für seine Innovations- und Wissensführerschaft in diesem Markt gelegt.

Kernkompetenzen

Internationalisierung > Markteinführung
Internetdienste > E-Mail
Kongressveranstalter
Organisation > Geschäftsprozessoptimierung
Unternehmensberatung > IT-Consultants

Referenzen

Für erfolgreich durchgeführte Referenzprojekte stehen Namen wie:
Bayer, Deutsche Post Customer Service, 3M, Iridium, ITERGO, Medion, Roland Berger, Siemens, SEB, Swarovski oder Victoria Versicherung.

Tätigkeitsschwerpunkte

Branchenschwerpunkte
Chemie
Eisen und Stahl
Elektroindustrie
Energie- und Wasserversorgung
Geld, Kredit, Immobilien
Informations- und Kommunikationstechnologie
Kraftfahrzeugindustrie
Verlage
Versicherungswirtschaft
Werkzeuge und Stahlwaren
Wirtschaftsdienste
Wirtschaftsverbände und Organisationen
Wissenschaft und Technik
Kundensegmente
Großunternehmen / Konzerne   Prio 1
Mittelstand   Prio 2
Kleinbetriebe & Start-Ups   Prio 3
 
Betreute Regionen
Bundesweit

Download

Download

Firmeninformationen